';

Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Krefelder Hautschutztag hat sich in den letzten 25 Jahren in Deutschland zu einer Institution im Bereich des betrieblichen Hautschutzes entwickelt. Wir blicken auf viele Kongresse mit namhaften deutschen Rednern und Teilnehmern zurück. Ziel war dabei stets der lebhafte Austausch über neueste wissenschaftliche Erkenntnisse.

Auch für 2017 haben wir ein attraktives und praxisrelevantes Programm mit Rednern aus den verschiedensten Fachbereichen für Sie vorbereitet. Darüber hinaus möchten wir den Kongress in Zukunft stärker als bisher auch internationalen Referenten und Teilnehmern aus Wissenschaft, Dermatologie und Arbeitssicherheit öffnen – mit einem gemeinsamen Ziel vor Augen: Die Prävention berufsbedingter Hauterkrankungen weltweit zu verbessern. Die Loslösung vom bisherigen Veranstaltungsort Krefeld und der neue Veranstaltungsname Internationaler Hautschutztag sind dabei erste Zeichen dieser Neuausrichtung.

Der Internationale Hautschutztag 2017 legt einen Schwerpunkt auf das Thema „Verhaltensänderungen im Hautschutz“ im Kontext der zu verbessernden Bereitschaft zur Einhaltung wichtiger Hautschutzempfehlungen. Das Modul wird z. B. der Frage nachgehen, wie sich Ergebnisse von Verhaltensänderungsstudien in anderen Bereichen auf die Prävention im beruflichen Hautschutz anwenden lassen. Zudem wird das Unternehmen VILSA-BRUNNEN Einblicke in die Praxis gewähren: Der Mineralbrunnenbetrieb nimmt mit mehreren Werken an einem Monitoring-Programm Teil, um sein Hautschutzprogramm nachhaltig bei den Mitarbeitern zu etablieren.

Ferner freuen wir uns darauf, Sie abends im weniger formellen Rahmen bei einer Schifffahrt auf dem Rhein begrüßen zu können.

Wir möchten Sie und Ihre Kollegen herzlich zum Internationalen Hautschutztag 2017 im Zeughaus Neuss einladen und freuen uns auf ein Wiedersehen bzw. ein Kennenlernen.

Herzliche Grüße,

Prof. Dr. med. Sawko Wassilew
(Wissenschaftlicher Leiter
Internationaler Hautschutztag 2017)

Johannes Sitzmann
(CEO Deb Europe &
Managing Director)

Internationaler Hautschutztag 2017

10. & 11. Mai 2017

Prof. Dr. Wassilew und J. Sitzmann
Veranstaltungsort:
Zeughaus Neuss
Markt 42 – 44
41460 Neuss
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Sawko Wassilew (Krefeld)
Veranstalter:
Deb-STOKO Europe GmbH
Bäkerpfad 25
47805 Krefeld
Kongress-Sekretariat:
Deb-STOKO Europe GmbH
Dr. Wolfgang Röcher
wolfgang.roecher@debstoko.com

Willkommen beim Internationalen Hautschutztag
10. & 11. Mai 2017